Pflegeversicherung
Schutz vor hohen Kosten

Schutz vor finanziellen Folgen bei Pflegebedürftigkeit

Wer nicht vorsorgt, muss im Pflegefall mit hohen monatlichen Kosten rechnen. Unsere Partner beim Thema Pflegevorsorge schützten Sie vor den finanziellen Risiken der Pflegebedürftigkeit mit dem speziellen Versicherungsschutz.

Unter anderem beinhaltet ein Pflegeschutz zum Beispiel:

  • Kein Höchstaufnahmealter
  • Freie Wahl der Pflegestufen 0 – 3
  • In vielen Kombinationen ohne Gesundheitsprüfung möglich
  • Beitragsbefreiung im Pflegefall: Sie entscheiden, ab welcher Pflegestufe Sie eine Befreiung der Beitragszahlung im Pflegefall wünschen. Das geht sogar bereits ab Pflegestufe 0
  • Freie Wahl der Pflegeart: Sie können sich zwischen der Absicherung der vollstationären Pflege oder der häuslichen Pflege entscheiden.
  • Mit staatlicher Förderung möglich
  • Viele kostenfreie Zusatzleistungen
  • Beratungsgutschein zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Die Höhe des individuellen Beitrages hängt vom Geburtsjahr und den abgesicherten Tagegeldhöhen je Pflegestufe ab.

Wenden Sie sich einfach an unsere Experten, unter anderem einer der wenigen TÜV-geprüften Experten in der sozialen Pflegeversicherung. Sie können uns anrufen oder schreiben, wir sind für Sie da.


TÜV-Zertifikat (pdf)

Angebot anfordern

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung

Ja, ich interessiere mich für eine Pflegeversicherung und wünsche eine Beratung hierzu

Damit unsere Experten für Sie das richtige Produkt finden können und ein Angebot erstellen können, was auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Liegt eine Pflegestufe gem. SGB XI vor?*